Cookies helfen uns, bessere Benutzererfahrung zu bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie befinden sich derzeit auf der Website von :

Name des Unternehmens : SARL Le Gai Pinson

Innergemeinschaftliche MwSt.-Nr.: FR 6752 2852 490

Für die Veröffentlichung verantwortliche Personen: Herr und Frau François CLERC

Anschrift: 1465, Route blanche - 39220 LES ROUSSES.

Telefon : 03 84 60 02 15

Entwurf und Realisierung: JBW - jean.baudin@jbworks.fr

 

 ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

 

Präambel

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen und die Besonderen Geschäftsbedingungen bilden einen integralen Bestandteil des Kaufvertrages und müssen vor dem Abschluss des Kaufvertrages global akzeptiert werden. Die Reservierungsanfrage setzt die Einhaltung der vorliegenden Verkaufsbedingungen und die vollständige und vorbehaltlose Annahme ihrer Bestimmungen voraus.

Insbesondere wird der Kunde daran erinnert, dass er gemäß den Artikeln L 121 - 21 -8 12em und L 121 -20-4 des Verbrauchergesetzbuches nicht über das in den Artikeln L 121621 und L 121-20 des Verbrauchergesetzbuches vorgesehene Widerrufsrecht verfügt.

Die zum Zeitpunkt der Buchung geleisteten Zahlungen (Anzahlung von 30%) bestätigen somit die Annahme der Vertragsangebote und werden daher im Falle einer späteren Stornierung nicht zurückerstattet.

 

1 ) ANWENDUNGSBEREICHE :

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für Verkaufsgeschäfte, die von der Direktion der Einrichtung mit einzelnen Kunden abgeschlossen werden. Verkaufstransaktionen, die zwischen genehmigten zentralen Buchungsstellen und einzelnen Kunden abgeschlossen werden, können spezielle Sonderbedingungen haben, in welchem Fall diese speziellen Sonderbedingungen gelten.

 

2 ) KAPAZITÄT :

Alle Kunden erkennen an, dass sie geschäftsfähig sind, d.h. dass sie volljährig sind und nicht unter Vormundschaft oder Pflegschaft stehen.

 

3 ) PREISE :

Die Preise sind in Euro angegeben, die Mehrwertsteuer ist immer enthalten. Die angegebenen Preise beinhalten nur die in der Reservierung strikt genannten Leistungen.

Zusätzliche Leistungen, die der Hotelbesitzer während des Aufenthalts erbringt, werden zu den in der Reservierung genannten Preisen hinzugerechnet. (Kurtaxe, Getränke, zusätzliche Dienstleistungen auf Anfrage).

Es gelten die am Tag der Reservierung gültigen Preise. Die Preise können je nach den Reservierungszentralen variieren, nur der in der Reservierungsbestätigung angegebene Preis ist vertraglich bindend.

 

4 ) ZAHLUNGSWEISE :

- Die Zahlung der Anzahlung zum Zeitpunkt der direkten Reservierung an das Hotel erfolgt ausschließlich per Kreditkarte, die Karte muss ein Gültigkeitsdatum nach dem Aufenthaltsdatum haben. Es werden die 16 Nummern der Karte sowie das Gültigkeitsdatum abgefragt.

Das Piktogramm auf der Rückseite der Karte wird zur Sicherheit des Kunden nicht verlangt.

- Die Bezahlung des Aufenthalts im Internet zum Zeitpunkt der Buchung erfolgt durch sichere Zahlung.

- Der Restbetrag des Aufenthalts wird dem Hotel gegen Vorlage der Rechnung per Kreditkarte, Bargeld, ANCV-Urlaubsgutscheine oder Bankscheck unter bestimmten Bedingungen bezahlt.

Die Bezahlung der Aufenthalte:

Für eine Nacht:

Für eine nicht im Voraus reservierte Nacht, Zahlung der gesamten Leistung vor der Schlüsselübergabe, per Bankkarte oder Zahlung per Scheck ANCV.

In bar: Es wird ein Ausweis verlangt.

Bei einem Aufenthalt von mehr als einer Nacht:

Zahlung der Kaution per Kreditkarte (30 % des Aufenthaltsbetrags)

5 ) TARIFBEDINGUNGEN

Die Übernachtungspreise variieren je nach Jahreszeit.

KOSTENVORANSCHLAG / VERFÜGBARKEIT:

Die Schätzung des gewünschten Aufenthalts wird entweder

1) auf der offiziellen Website der Einrichtung nach Angabe der gewählten Daten, der Personenzahl und der gewählten Formel (Zimmer, Frühstück, Abendessen, Mittagessen). VERFÜGBARKEIT ÜBERPRÜFEN dann RESERVIEREN oder ANFRAGE

2) auf Anfrage auf der Website unter KONTAKT/NACHRICHTEN unter Angabe der Ankunfts- und Abreisedaten, Anzahl der Personen, Alter der Kinder, gewählte Formel: Halbpension oder Zimmer mit Frühstück.

3) auf Anfrage per E-Mail info@hotelgaipinson.com unter Angabe des An- und Abreisedatums sowie der Personenzahl, des Alters der Kinder und der gewählten Formel (Halbpension oder Zimmer mit Frühstück).

4) auf Anfrage per Telefon 03 84 60 02 15 während der Öffnungszeiten der Rezeption oder per Post unter : Hôtel Le Gai Pinson 1465 route Blanche 39220 LES ROUSSES unter Angabe der Ankunfts- und Abreisedaten sowie der Personenzahl, des Alters der Kinder und der gewählten Formel (Halbpension oder Zimmer mit Frühstück).

5) Auf den Websites der genehmigten Reservierungszentren gelten die Tarife, die zum Zeitpunkt des Antrags gelten.

TOURISTISCHE STEUERN:

Pro Nacht und pro Person über 18 Jahre : 1,65€.

PENSION UND HALBPENSION: Die Preise variieren je nach Alter der Kinder und der Anzahl der Personen im Zimmer.

Die Halbpension beinhaltet Zimmer, Abendessen und Frühstück. Ausgenommen Getränke, pro Person und pro Tag.

Vollpension beinhaltet das Zimmer, Mittagessen, Abendessen und Frühstück. Ausgenommen Getränke, pro Person und pro Tag.

Ab der 3. Person im gleichen Raum, sofern auf der Buchungszentrale nicht anders angegeben, Ermäßigung von :

- 25 % pro zusätzlichem Erwachsenen.

- 30 % für Kinder unter 12 Jahren.

- 50 % für Kinder unter 5 Jahren.

BREAKFAST:

Frühstücksbuffet: 12 € pro Person.

Ermäßigung für Junioren unter 12 Jahren - 25%.

Für Junioren unter 5 Jahren: - 50%.

VERSCHIEDENES:

Kostenloser Empfang im Zimmer für Kinder unter 2 Jahren, mit Ihrem Regenschirmbett, Frühstück wird angeboten.

Kinderbett verfügbar und auf Reservierung: 10 € pro Nacht.

Kleiner Hund 10 € pro Nacht. 1 Hund pro Zimmer

Geschlossene Autogarage: 10 Euro/Nacht/Auto je nach Verfügbarkeit auf Reservierung. Die reservierte Garage wird obligatorisch für die Anzahl der im Voraus reservierten Tage in Rechnung gestellt.

Geschlossene Garage für Motorräder und Fahrräder: kostenlos.

 

6 ) NUTZUNG DER RÄUMLICHKEITEN :

Die internen Regeln der Einrichtung müssen eingehalten werden. Insbesondere verpflichtet sich der Kunde, die guten Regeln des kollektiven Lebens, das Personal der Einrichtung, die ihm zur Verfügung gestellte Ausrüstung sowie die Zugangs- und Bewegungsregeln in der Einrichtung zu respektieren. Er weist insbesondere auf die folgenden Punkte hin:

 

- KUNDENEMPFANG:

Empfang: Geöffnet von 8.00 bis 14.30 Uhr und von 17.00 bis 21.00 Uhr.

Schlüsselübergabe: ab 17.00 Uhr.

Ankunft nach 20.00 Uhr: Bitte informieren Sie die Rezeption. Keine Daueraufenthalte nach 21.00 Uhr.

Notfallnummer: 0384600215 oder 0659502920

Abreise: Bitte bezahlen Sie die Rechnung am Tag vor der Abreise.

- NUTZUNG GEMEINSAMER RAUME (Restaurant, Bar, Lounge...)

Die Gemeinschaftsräume sind während der Kundenöffnungszeiten zugänglich.

Insbesondere bietet der Betrieb nach dem abendlichen Restaurantbetrieb keine spezifischen Bardienste an. Diese Bereiche schließen daher am Ende des Abendgottesdienstes, spätestens um 22.30 Uhr.

- KOSTENLOSES WIFI : fragen Sie an der Rezeption nach dem Code.

- NICHTRAUCHEREINRICHTUNG: Draußen stehen Raucherbereiche zur Verfügung. Das Rauchen ist in der Einrichtung nicht gestattet.

- FEUERALARM: Die Einrichtung erfüllt die Brandschutzvorschriften und verfügt über die entsprechenden Sensoren (Rauch und Hitze). Jedes verbotene Verhalten (Zigarettenrauch, Demontage der Detektionseinrichtungen oder Abdeckung des Sensors, Kochen in den Räumen), das zur Alarmauslösung führt, wird bestraft. Für die Beseitigung von Belästigungen durch Rauchen oder Kochen, die in den Räumen verboten sind, wird eine Pauschalgebühr von 100 Euro fällig und in Rechnung gestellt. Die Direktion behält sich auch das Recht vor, einen Gast auszuschließen, der den Alarm durch Rauchen im Zimmer oder auf dem Flur des Hotels ausgelöst hätte.

- GARAGE :

Geschlossene und kostenlose Garage für Motorräder und Fahrräder.

Geschlossene Garage für Autos: auf Reservierung und nach Verfügbarkeit.

Die Direktion lehnt jede Verantwortung im Falle von Diebstahl oder Beschädigung der Ausrüstung ab.

Darüber hinaus muss jede an diesem geschlossenen Ort gelagerte Ausrüstung Gegenstand einer Erklärung sein, in der die Art und der Wert dieser Ausrüstung sowie die Lagerbedingungen angegeben sind. Die Leitung behält sich das Recht vor, die Lagerung zu verweigern oder zusätzliche Vorkehrungen zu treffen.

Die Einrichtung verfügt über einen kostenlosen Parkplatz unter freiem Himmel.

Entlang der Verkehrswege stehen unseren Kunden kostenlose kommunale öffentliche Parkplätze im Freien zur Verfügung.

- BANKSCHLIEßFACH UND WERTSACHEN :

Ein persönlicher abschließbarer Safe steht den Gästen in den Zimmern zur Verfügung. Dieser geschlossene Raum erlaubt die Aufbewahrung von persönlichen Dokumenten.

Die Direktion lehnt jedoch jede Verantwortung im Falle von Diebstahl oder Beschädigung von Gegenständen in diesem Bereich oder in den Räumen ab.

Die Einrichtung bietet keine Garantie oder Versicherung, kein Regress ist möglich. Jeder Gast bleibt für sein Eigentum verantwortlich.

Darüber hinaus akzeptieren wir nicht die Übernahme der Verantwortung oder die Bewachung von Wertsachen.

- VERGESSEN VON PERSÖNLICHEN GEGENSTÄNDEN :

Aufgrund zahlreicher Auslassungen von persönlichen Gegenständen wird die Rückgabe eines Gegenstandes durch Colissimo mit 15 € berechnet.

Dabei handelt es sich um einen Festpreis, der den vom Hotel erbrachten Service für die Postverfahren einschließt.

 

Vergessen eines größeren Gepäckstücks: Rücksendung auf Postschätzung.

Vergessene Gegenstände werden nicht länger als 15 Tage aufbewahrt.

- VERPFLICHTETE RÜCKGABE DES ZIMMERSCHLÜSSELS: 4 Euro werden berechnet.

7) RESERVIERUNG/VALIDIERUNG DES VERTRAGS

Der Kunde hat den Kostenvoranschlag für den gewünschten Aufenthalt eingeholt und bestätigt (Ankunftsdatum, Abreisedatum, Konfiguration der Unterkunft).

Siehe Nr. 5 Preisbedingungen.

7.1 ) Direkte Reservierungen beim Hotel:

Der Kunde validiert den Kaufvertrag durch Zahlung der Anzahlung. ( 30 % der Aufenthaltssumme).

Der Kunde erhält eine Bestätigung des Aufenthalts per Post oder per Post.

Dieser Aufenthalt kann dann nicht mehr geändert werden und die Anzahlung wird im Falle einer Stornierung nicht zurückerstattet.

7.2 ) Reservierung im Internet:

offizielle Website der Einrichtung:

Der Kunde validiert den Kaufvertrag, indem er seine Bankverbindung für die sichere Zahlung der Anzahlung (30% des Aufenthalts) angibt.

Dieser Aufenthalt kann nicht geändert werden und die Anzahlung wird im Falle einer Stornierung nicht zurückerstattet.

Standort der zugelassenen Buchungszentralen:

der Kunde validiert den Kaufvertrag gemäß den vorgeschlagenen und akzeptierten besonderen Bedingungen. Es gelten die genannten Bedingungen.

 

8 ) ANNULLIERUNG :

8.1) Stornierung eines Urlaubs, allgemeine Bestimmungen:

Die Stornierung muss schriftlich (auf Papier oder per E-Mail) unter Angabe der Daten und Merkmale des bestellten Urlaubs erfolgen.

-In allen unten aufgeführten Stornierungsfällen gilt eine Pauschale von 20 Euro für Verwaltungskosten als vom Hotelier gezahlt und wird dem Kunden abgezogen oder nicht zurückerstattet.

- Wenn der Kunde nicht erscheint und seinen Aufenthalt nicht storniert hat: Der Aufenthalt (das gebuchte Paket) ist fällig und wird in voller Höhe berechnet.

8.2) Stornierung eines Aufenthalts, das ganze Jahr über, unabhängig von seiner Dauer:

 - Stornierung bis spätestens 28 Tage (4 Wochen) vor dem Anreisedatum: Die gezahlten Beträge (Anzahlung) sind fällig und werden nicht zurückerstattet.

 - Stornierung weniger als 28 Tage (4 Wochen) vor dem Anreisedatum oder Nichterscheinen am Anreisetag: Der gebuchte Aufenthalt wird in voller Höhe fällig und berechnet.

Jeder vom Kunden begonnene und verschobene Aufenthalt ist in voller Höhe fällig.

8.3 ) Stornierung mit Begründung:

Im Falle einer Annullierung im Zusammenhang mit einem Ereignis (Krankheit, schwerwiegende Behinderung...), das durch eine in den Zahlungsmitteln der Anzahlung oder des Aufenthalts (Kreditkarte usw...) integrierte Annullierungsversicherung gedeckt ist.

Der Hotelier stellt auf Anfrage des Kunden eine Rechnung mit den zum Zeitpunkt der Buchung gezahlten Beträgen aus.

Das Hotel lädt den Kunden jedoch ein, die Bedingungen für die Anwendung dieser Versicherung direkt bei seiner Bank zu überprüfen.

8.4) Veranstaltungstermine :

Für bestimmte Termine (Veranstaltungen, Rennen usw...) können besondere Buchungsbedingungen spezielle Stornierungsbedingungen vorsehen, die zum Zeitpunkt der Buchung zurückgerufen und akzeptiert werden.

Diese Sonderbedingungen gelten für diese Zeiträume.

8.5) Stornierung eines bei zugelassenen zentralen Reservierungsstellen bestellten Aufenthalts:

gelten die vorgeschlagenen und akzeptierten spezifischen Stornierungsbedingungen.

 

 

8.6) Annullierung im Zusammenhang mit dem Kontext von COVID 19 ab dem 01. Juli 2020 bis auf weiteres :

8.6.1) Unmöglichkeit der Durchführung des Aufenthalts durch den Klienten :

In diesem Fall, und nur im Falle einer Beschränkung der Region des Kunden oder unserer Region infolge staatlicher Maßnahmen (Anordnung des Präfekten), die es dem Kunden unmöglich machen, den Aufenthalt durchzuführen, wird der Aufenthalt storniert und die vom Kunden gezahlten Beträge werden ohne jegliche Entschädigung oder zusätzliche Verpflichtungen vollständig zurückerstattet.

8.6.2) Schließung der Gastgebereinrichtung :

Im Falle der Schließung der aufnehmenden Einrichtung infolge staatlicher Maßnahmen oder einer kontextbezogenen Entscheidung der Leitung der Einrichtung kann der Aufenthalt innerhalb der Fristen der staatlichen Maßnahmen oder spätestens 1 Woche (7 Tage) vor dem Datum des Aufenthaltsbeginns annulliert werden. Die vom Kunden gezahlten Beträge werden dem Kunden zurückerstattet, ohne dass eine andere Entschädigung, eine Verpflichtung zur Unterbringung oder eine andere oder zusätzliche Rechtfertigung seitens der Einrichtung vorliegt.

 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 
 
What do you want to do ?
New mail